Thunfischcreme

Setzen Sie für besondere Anlässe auf dieses schmackhafte Rezept: Die Thunfischcreme kann als Amuse-Gueule oder edles Partyhäppchen verwendet werden. Auf Servierlöffeln kommt die Köstlichkeit hervorragend zur Geltung, sie kann aber auch sehr gut in Gläschen oder kleinen Schalen aufgetischt werden. Serviert wird die Mousse am besten mit kleinen Brotscheiben oder Grissini-Stangen. Die rosa Pfefferbeeren geben nicht nur der Optik einen Frischekick, sondern verleihen dem Geschmack auch noch eine extra Portion Tiefe. Schnell gemacht und einfach perfekt für Feiern mit mehreren Gästen!

Zutaten:

  • 1 Zwiebel

  • 1 Dose (195 g) Thunfisch in Lake (am besten zertifizierte Bio-Qualität)

  • 300 g Doppelrahm-Frischkäse

  • Salz

  • Pfeffer

  • rosa Pfefferbeeren

  • Rucola

So geht's:

  • Zwiebel schälen und fein würfeln, Thunfisch abtropfen lassen

  • Frischkäse, Thunfisch und Zwiebelwürfel kräftig miteinander verrühren, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken

  • Creme mit Hilfe von 2 Esslöffeln in Nocken abstechen und diese auf die Vorspeisenlöffel setzen

  • mit Rucola und rosa Pfefferbeeren garnieren

Auf einer festlich gedeckten Tafel wirkt die Leckerei gleich noch schöner. Wie wäre es zum Beispiel mit prächtiger Silvesterdeko in Schwarz und Gold?

 

Zurück zur Übersicht

Passende Servierartikel:

Becherglas Versatile  40 ml
1,26 EUR
 
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Becherglas Ludico 200 ml
4,57 EUR
 
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten