Wie wird buntes Glas hergestellt?

Glas ist ein perfektes Material, um Lebensmittel zu verpacken, denn es ist inert. Das bedeutet, dass Behälterglas nicht mit seinem Inhalt reagiert, keinen Geschmack abgibt und keine Gerüche annimmt. Auch gefärbtes Glas hat diese wertvolle Eigenschaft, denn es ist nicht beschichtet, sondern wird mit Metall-Sauerstoff-Verbindungen eingefärbt. Meist werden Eisenoxyde dem Glasgemisch beigemengt, wodurch aus transparentem Klarglas buntes Glas entsteht.

Glasfarben von Behälterglas

Die reine Mischung aus Sand, Soda und Kalk lässt klares, beziehungsweise weißes Glas entstehen. Fast alle Konservengläser und die meisten Abfüllflaschen bestehen aus Klarglas. In einer transparenten Verpackung kommen Nahrungsmittel meist am besten zur Geltung. Buntglas hat aber, je nach Verwendungszweck, neben optischen Vorzügen auch praktische Vorteile.

Klarglas

Ob Spirituosenflasche oder Marmeladenglas, meist werden Lebensmittel, Kosmetikprodukte und oft auch medizinische Erzeugnisse in transparentem Behälterglas abgefüllt. Die Verwendung von Altglas ist bei der Herstellung nicht ganz einfach: 99,7 % des Glasgemenges muss reinweiß sein, sonst kommt es zu grünlichen oder grauen Verfärbungen.

Grünglas

Eisenoxide filtern alle anderen Farben aus dem Glas, übrig bleibt Flaschengrün. Grünglas filtert einen Teil des UV-Lichts, jedoch nicht so viel wie Braunglas. Der große Vorteil dieses farbigen Glases ist aber, dass selbst 15 % Fremdanteil die Glasfarbe nicht verändern und Grünglas deshalb sehr einfach wiederzuverwenden ist.

Braunglas

Natriumsulfat und Eisenoxid färben Klarglas braun. Tiegel, Pharmaflaschen und Bierflaschen aus Braunglas sind weniger lichtdurchlässig als weißes Glas und filtern UV-Strahlung. Medizinische Produkte, empfindliche Speiseöle und Säfte werden deshalb häufig in Behälter aus Braunglas abgefüllt. Beim Recycling von Braunglas dürfen sich maximal 8 % Fehlfarben im Glasgemenge befinden, sonst entsteht Antikglas.

Antikglas

So nennt man die Mischung aus Braun- und Grünglas, die einen hohen Lichtschutzfaktor bietet und besonders häufig für Öl- oder Saftflaschen verwendet wird. Die Farbe variiert dabei leicht, da je nach Wannengemenge der Anteil an Braun- und Grünglas unterschiedlich ist. Antikglas vereint die Vorteile beider Farben: Es bietet einen guten UV-Schutz und lässt sich leicht wiederverwerten.

Blauglas

Selten, besonders und vorwiegend bei Wasserflaschen und Kosmetikbehältern anzutreffen: Royalblaues Glas ist besonders dekorativ und sorgt dafür, dass der Inhalt lichtgeschützt ist.

Beispiele aus unserem Sortiment

Platina 200 ml Typ A
1,99 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pinta 500 ml antik
0,79 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bügelflasche  330 ml braun
0,69 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Marasca  250 ml antik
0,69 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten