Duftkerze im Glas

Kerzen im Glas sind einfach herzustellen und eine schöne Geschenkidee. Was Sie für eine selbstgemachte Duftkerze brauchen, haben Sie vermutlich schon zu Hause: Alte Kerzen und ein schönes Einmachglas. Mit einem Kerzendocht aus dem Fachhandel und einem Schaschlikspieß können sie gleich loslegen.

Schritt für Schritt zur selbstgemachten Duftkerze

Für Kerzen im Glas sollten hitzebeständige Gläser genutzt werden, die nach oben nicht zu schmal werden. Je größer der Öffnungsdurchmesser, desto weniger heizt sich das Glasgefäß später auf. Sehr edel wirken Duftkerzen im dunklen Glastiegel, aber auch im Mini-Weckglas können kleine Duftkerzen gegossen werden. Achten Sie darauf, dass das Glas nicht zu hoch ist, damit Sie den Docht jederzeit gut erreichen können.

Schritt 1: Wachs vorbereiten

Wenn Sie Ihre Duftkerze aus Wachsresten herstellen, müssen Sie diese vor dem Einschmelzen vorbereiten. Docht und verrußte Stellen einfach entfernen und das Wachs im Wasserbad verflüssigen. Alternativ kann Kerzenwachs in Pastillenform aus dem Bastelbedarf verwendet werden. Neben günstige Paraffin gibt es dort auch Rapswachs und Bienenwachs.

Schritt 2: Glas vorbereiten

Säubern Sie die Einmachgläser sorgfältig. Vor dem Wachsgießen sollten diese absolut trocken sein. Binden Sie den Docht an einem Schaschlikspieß fest und legen sie das Stäbchen auf den Rand des Glases.

Schritt 3: Duft kreieren

Mit ein paar Tropfen Duftöl aus dem Reformhaus können Sie das Kerzenwachs zum duften bringen. Frische Zitrone oder Bergamotte, Zederöl und Lavendel zur Beruhigung, die Auswahl ist riesig. Eine Mischung aus ätherischen Ölen gibt Ihrer Duftkerze eine individuelle Note. Dabei ist weniger aber oft mehr: Mischen Sie nicht zu viele Düfte auf einmal und benutzen Sie die Aromen sparsam.

Sobald Sie zufrieden mit Ihrem Duft sind, tropfen Sie ihn in das flüssige Wachs und mischen die ätherischen Öle vorsichtig mit einem Holzstäbchen unter.

Schritt 4: Duftkerze gießen

Das Wachs ist im Wasserbad geschmolzen, der Duft beigemischt und das Glas für die Kerze vorbereitet. Jetzt müssen Sie nur noch das Wachs in das Einmachglas gießen. Achten Sie darauf, dass der Docht gerade ist. Möglicherweise müssen Sie nachjustieren, indem Sie den Docht auf dem Holzstab etwas aufrollen. Lassen Sie das Wachs aushärten, dann nur noch den Docht kürzen, schon ist Ihre selbstgemachte Duftkerze einsatzbereit!

Halten Sie den Docht immer kurz, das verhindert starke Rußbildung. Denken Sie an eine feuerfeste Unterlage und lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen.

Becherglas 150 ml Rundrand
0,49 EUR
Rabatte ab 25 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Becherglas 150 ml TO 66
0,49 EUR
Rabatte ab 25 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bügelglas  634 ml
2,49 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sturzglas 240 ml mit Facetten
0,49 EUR
Rabatte ab 25 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sturzglas 324 ml mit Facetten
0,49 EUR
Rabatte ab 25 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tiegel 120 ml braun
0,69 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tiegel 120 ml weiß
0,69 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tiegel 250 ml weiß
0,89 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tiegel 500 ml braun
2,59 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
WECK-Gourmetglas 300 ml
0,80 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
WECK-Mini-Sturzglas 140 ml
0,55 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
WECK-Mini-Sturzglas 160 ml
- 10 %0,60 EUR0,54 EUR
 
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
WECK-Sturzglas  165 ml
0,55 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
WECK-Sturzglas  370 ml
0,60 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten