Süßer Grießbrei mit Früchten

Auch ein einfacher Grießbrei wird im Glas serviert zum Augenschmaus. Frische Früchte (in unserem Fall Trauben) sorgen für ein schönes Farbenspiel, das direkt Appetit macht. Der Nachtisch kann außerdem sehr gut vorbereitet werden und eignet sich auch sehr gut fürs Dessertbuffet. Die im Rezept angegebenen Mengen reichen für etwa 4 Portionen.

Zutaten:

  • 500 ml Milch

  • 1 Prise Salz

  • 1 Packung Vanillezucker

  • 25 g Zucker

  • 60 g Weichweizengrieß

So geht's:

  • Die Milch mit dem Zucker und dem Salz aufkochen

  • Den Topf vom Herd nehmen und den Grieß unter ständigem Rühren einstreuen

  • Bei schwacher Hitze und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Min. köcheln lassen

  • Den fertigen Grießbrei in dekorative Gläser füllen, etwas abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit frischem Obst garnieren

Passende Dessertgläser:

WECK-Tulpenglas  370 ml
0,63 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Becherglas Ludico 200 ml
4,57 EUR
 
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Nocciola 250 ml
1,35 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Nocciola 420 ml
2,23 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten