Welche Etiketten passen auf welches Glas?

Etiketten schmücken jedes Einmachglas, zudem behält man mit ihnen einfacher den Überblick in der Vorratskammer: Was wurde wann eingekocht? Nicht nur bei selbstgemachten Geschenken ist eine Beschriftung also sinnvoll. Dabei sollte man aber bedenken, dass nicht jedes Klebeschild auf alle Gläser passt. Es ist zwar schwierig eine generelle Aussage darüber zu treffen, welches Etikett auf welches Glas am besten passt, aber es gibt ein paar Anhaltspunkte, die Ihnen bei der Entscheidung weiterhelfen können.

Bauchige Gläser

Anhängeetiketten, Hang Tags oder runde Deckelaufkleber eignen sich am besten für bauchige Schmuckgläser. Die kurvenreiche Form solcher Gläser macht das Beschriften mit rechteckigen Aufklebern eher schwierig. Greifen Sie lieber zu angehängten Schildchen, die wirken nostalgisch, oder verschönern Sie mit runden Etiketten den Verschluss Ihrer Einmachgläser.

Schmale Einmachgläser

Hohe, schmale Gläser und Flaschen bieten genug Fläche, um mit Aufklebern bestückt zu werden. Besonders modern sieht ein Längsetikett aus, das deutlich schmaler ist als Standardetiketten. Um die schlanke Form zu betonen und die Sicht auf den Inhalt nicht zu beeinträchtigen, kann man auch hervorragend mit runden Deckeletiketten arbeiten.

Rundgläser

Rundgläser sind sehr einfach zu beschriften. Durch ihre gleichmäßige Form kann jede Etikettenform genutzt werden, rechteckig, rund, quadratisch, oval oder mit Schmuckrand. Besonders schön zur Geltung kommen übrigens Aufkleber, deren Länge in etwa der des Deckeldurchmessers entspricht.

Cubi

Für die besondere Form der Cubi-Gläser haben wir spezielle Etiketten entwickelt, die etwas kleiner als die üblichen quadratischen Aufkleber sind, aber immer noch genug Fläche zum Beschriften haben. Bei Cubis mit 100 ml Fassungsvermögen können Sie alternativ auch rechteckige Etiketten benutzen, die entweder längs oder um eine Ecke herum angebracht werden.

Großes Glas, großes Etikett

Am Ende entscheidet immer Ihr persönlicher Geschmack, aber für große Einmachgläser empfehlen wir Ihnen größere Etiketten. Zum einen sind die Proportionen dann harmonischer, zum anderen finden Sie die Informationen auf dem Schildchen schneller, weil das Etikett optisch nicht untergeht.

Beschriftung zum Anbinden für kleine Gläser

Eine Lösung für sehr kleine Gläschen, die nicht mit den handelsüblichen selbstklebenden Etiketten versehen werden können sind Schildchen zum Anbinden. Diese werden mit einem Band am Glas befestigt und haben vor allem dekorativen Charakter.

Tipp: Wenn Sie größere Mengen an Einmachgläsern oder Flaschen beschriften möchten, greifen Sie zu selbstklebenden Etiketten, das spart Zeit beim Beschriften.

Auswahl aus unserem Etikettensortiment:

Artikel 1 bis 60 (von 86)
Artikel 1 bis 60 (von 86)
YouTubeFacebookInstagram