Steffis Salbei-Zitronen-Pesto

Rezept von Steffi

Dieses Salbeipesto mit frischer Zitrusnote ist ein leckeres Rezept für den Sommer, das Pasta, Salaten und Lebergerichten richtig viel Geschmack verleiht. Das Pesto wird nicht eingekocht und behält so auch im Glas seinen vollen Geschmack.

Steffis Tipp: Nüsse vorher in einer Pfanne ohne Öl rösten, das verlängert die Haltbarkeit und schmeckt einfach besser. Noch mehr praktische Tipps gibt es im Beitrag So wird Pesto haltbar.

Zutaten:

  • 30 g Salbeiblätter

  • 20 g geröstete Pinienkerne

  • Schale einer halben Zitrone

  • 1 Knoblauchzehe

  • ½ TL Salz

  • 20 g Parmesan

  • ca. 60 ml Olivenöl

Steffis Salbei Zitronen Pesto

So geht's:

  • Salbei waschen und in einer Salatschleuder trocknen

  • in einem kleinen Mixer oder mit dem Pürierstab grob zerkleinern

  • nach und nach alle Zutaten (bis auf das Öl) zugeben und zerkleinern

  • mit Olivenöl auffüllen und das Pesto zu einer homogenen Masse verarbeiten

  • mit Hilfe eines Spritzbeutels oder eines Gefrierbeutels in ein vorbereitetes Glas füllen und mit Öl bedecken

Die im Rezept angegebenen Mengen ergeben etwa 200 ml fertiges Pesto. Besonders schön kommt die würzige Paste in einem hohen Glas mit schmaler Öffnung zur Geltung. Im Kühlschrank aufbewahrt ist das Pesto ein paar Wochen haltbar.

In diesem Rezept wurden verwendet:

Ingenio  72 ml
0,39 EUR
Rabatte ab 25 Stück
Rundglas  143 ml
0,39 EUR
Rabatte ab 25 Stück
Rundglas  156 ml
0,39 EUR
Rabatte ab 25 Stück
Rundglas  205 ml
0,39 EUR
Rabatte ab 25 Stück
Spritzbeutel-Set, 13-teilig
- 16 %4,99 EUR4,19 EUR
 
Stabmixer
29,99 EUR
 
Sturzglas 167 ml
0,39 EUR
Rabatte ab 25 Stück
TO  53 schwarz past. BLUESEAL
0,19 EUR
Rabatte ab 50 Stück
TO  53 weiß past. BLUESEAL
0,19 EUR
Rabatte ab 50 Stück
Ingenio 174 ml
zur Zeit nicht lieferbar
 
Pesto-Glas Set, 12 Gläser
zur Zeit nicht lieferbar
 
Rundglas  154 ml Deep
zur Zeit nicht lieferbar
 
Bio-Siegel
Bio-zertifiziert durch DE-ÖKO-044
YouTubeFacebookInstagram