Möhren-Apfel-Orangen-Saft

Möhren-Apfel-Orangen-Saft Rezept

Im Saft finden sich die wichtigsten Bestandteile von Obst und Gemüse. Und aufgrund der flüssigen Form kann der Körper die Inhaltsstoffe besonders schnell aufnehmen. Ein Glas des reichhaltigen Getränks mundet deshalb nicht nur vorzüglich, sondern versorgt den Körper auch sofort mit allem Guten aus der Frucht. Nicht von ungefähr steht Saft auch für Kraft und Stärke, für das Leben selbst.

Wir mischen einen besonders leckeren Drink aus den beiden Lieblingssäften der Deutschen, Orangen- und Apfelsaft, ergänzt um das milde Aroma der Karotte. Das gibt nicht nur einen besonders runden Geschmack, sondern ist auch gesund.

Zutaten (ergibt ca. 400 ml)

  • 500 g Möhren
  • 1 Apfel
  • 1 Orange

Zubereitung

  • Die Enden von den Möhren abschneiden und, sofern es keine Bio-Möhren sind, diese auch schälen. Dann in kleine Stücke schneiden.
  • Den Apfel entkernen und in Stücke schneiden. Die Schale von der Orange entfernen und die Frucht in grobe Stücke schneiden.
  • Den Slowjuicer einschalten und das Obst und Gemüse nacheinander hineingeben.
  • Heraus kommt wunderbar frisch gepresster Saft sowie der Trester, den man noch anderweitig verwenden kann.

 

Zurück zu Saft und Gelee

Bio-Siegel
Bio-zertifiziert durch DE-ÖKO-044
YouTubeFacebookInstagram