Küchenwaagen, Messbecher, Thermometer

Artikel 1 bis 37 (von 37)
  • Seiten:
  • 1
Artikel 1 bis 37 (von 37)
  • Seiten:
  • 1
Angebotemehr »
Geschenktasche Vogelhäuschen aus Filz, 14 x 7,5 x 15 cm
- 20 %2,49 EUR1,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Küchenwaagen, Messbecher und Thermometer

Küchenwaagen und Messbecher sind beim Kochen und Backen unersetzlich, um die benötigten Zutaten genau abzumessen. Denn ein erfolgreiches Ergebnis hängt in großem Maße von der korrekten Menge der verschiedenen Zutaten ab. Am präzisesten misst die digitale Küchenwaage, die sogar kleinste Mengen grammgenau anzeigt. Auch Küchenthermometer oder spezielle Backofenthermometer und Bratenthermometer sind nützliche Küchenhelfer, um die richtige Temperatur im Blick zu haben.

Genaues Abmessen mit der digitalen Küchenwaage

Digitale Küchenwaagen sind nicht nur viel genauer, sondern auch platzsparender als analoge Waagen. Sie sind meist flach und lassen sich leicht in jeder Schublade verstauen. Zudem verfügen digitale Haushaltswaagen über eine praktische Zuwiegefunktion: Mit der Tara-Funktion ist es möglich, die Grammzahl beim Wiegen per Knopfdruck wieder auf Null zu stellen.

Bei uns finden Sie unterschiedliche Varianten an praktischen Küchenwaagen:

  • Batterielose Küchenwaage: Sie ist umweltschonend, flach und präzise und wird durch einfaches Drehen des ‘Powerwheels‘ in Betrieb genommen. Nach 3 Minuten schaltet sie sich automatisch wieder ab.
  • Klappbare digitale Küchenwaage: Sie hat den Vorteil, dass sie besonders platzsparend ist. Durch ihre 4 einklappbaren Arme lässt sie sich schmal zusammenfalten und findet in der kleinsten Küche Platz.
  • Messbecherwaage: Hiermit hat man beides in einem: einen Messbecher mit Waage als ein komplettes Gerät. Der Messbecher mit einer Skala in Millilitern und Liter sitzt in der Waage mit Griff und lässt sich mit einem Handgriff abnehmen. Die digitale Waage hat eine praktische Zuwiegefunktion und lässt sich durch Drucktasten einfach bedienen.

Messbecher zum Dosieren flüssiger und fester Lebensmittel

Messbecher sind eine praktische Hilfe, um flüssige und feste Lebensmittel einfach abzumessen und – je nach Modell - auch noch darin zu verrühren. Sie verfügen über eine Skala für Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Öl und häufig auch für Backzutaten wie Mehl und Zucker.

Dosierbecher gibt es aus Edelstahl, Glas und Kunststoff. Die meisten Modelle fassen etwa einen Liter, es gibt aber auch kleine Messbecher, die häufig als Cocktailzubehör genutzt werden. Spirituosen und Konzentrate können damit genau dosiert werden. Hier eine kleine Übersicht:

  • Messbecher aus Glas eignen sich sehr gut für die Abfüllung von Marmelade, Gelee und heißen Flüssigkeiten. Sie haben einen Griff, einen Gießschnabel und aufgedruckte Skalen für Mehl und Zucker, Liter sowie Ounces (OZ). Sie sind als Halbliter- und 1-Liter-Messbecher erhältlich und sind hitzebständig.
  • Messbecher aus Edelstahl sind bei uns in drei Größen erhältlich: für eine Füllmenge vom 100 ml, 500 ml und 1000 ml. Sie haben im Innenraum eine Messskala mit 100-ml-Markierungen sowie bei den größeren Modellen eine Skala für die Maßeinheit in 0,5-Cup-Schritten. Die Edelstahl-Messbecher haben einen geschwungenen Henkel, einen angedeuteten Gießschnabel und sind stapelbar.
  • Messbecher aus Kunststoff sind transparent und haben eine gut sichtbare, außen auf den Behälter gedruckte Messskala. Durch den soliden Henkel lässt sich der 1 Liter fassende, eckige Messbecher mit tropffreiem Ausguss gut greifen. Die rote Skalierung misst unterschiedliche Zutaten wie Mehl, Zucker und Flüssigkeiten und ist in Milliliter- und Literangaben, Pints, Cups und Fluid Ounces unterteilt. Der gummierte Boden sorgt für einen sicheren Stand.

Küchenthermometer für die richtige Temperatur

Thermometer sind nützliche Küchenhelfer, wenn es darum geht, die richtige Temperatur oder den Gargrad, z. B. von Fleisch, zu ermitteln. Ob die Hitze im Ofen stimmt, die Wassertemperatur im Topf, Babynahrung die richtige Wärme hat oder die Kerntemperatur im Braten oder Einkochgut erreicht ist – für jeden Zweck und jede Anwendung gibt es das passende Küchenthermometer.

Unsere Auswahl:

  • Digitale Bratenthermometer oder Grillthermometer eignen sich perfekt zur Überwachung der Kerntemperatur von Fleisch, Fisch und anderen Lebensmitteln. Wie beim analogen Fleischthermometer wird eine Sonde oder ein sogenannter Einstichfühler eingeführt, mit dem die Kerntemperatur des Brat- oder Grillguts gemessen wird. Beim digitalen Bratenthermometer ist die Sonde über ein feuerfestes Kabel mit dem Gerät verbunden. Es verfügt über eine Alarmfunktion bei Erreichen der gewünschten Kerntemperatur und kann auf Zeitmesser umgestellt werden. Das Thermometer kann einfach aufgestellt oder – dank Magnet – aufgehängt werden.
  • Kabelloses digitales Bratenthermometer: The MeatStick ist ein schnurloses Fleischthermometer, das die Daten auf das Smartphone in die entsprechende App überträgt. Es hält den hohen Temperaturen seiner Kochumgebung stand und bietet die Möglichkeit, die Fleischtemperatur überall im Blick zu behalten. Auch für die Überwachung der Kerntemperatur im Einmachglas ist es hervorragend geeignet. Es ist wasserdicht und hitzebeständig und kann bedenkenlos beim Einkochen im Einkochtopf, Dampfgarer oder Backofen verwendet werden.
  • Einstichthermometer: Es funktioniert ähnlich wie das analoge Fleischthermometer, ist aber digital und kann daher sekundenschnell die Kerntemperatur des Brat- oder Grillgutes anzeigen, ist aber auch ideal für Brei, Kuchen, Wein und vieles andere. Das digitale Thermometer ist nicht zum Verbleib im heißen Ofen oder auf dem Grill geeignet.
  • Einkochthermometer: Dieses Küchenthermometer ist nicht für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln vorgesehen, sondern um die Temperatur des Wasserbades, in dem die Einmachgläser erhitzt werden, zu messen. Meist sollte sie 100 °C betragen. Ein praktisches Hilfsmittel, damit das Einkochen gelingt.

Refraktometer und Kurzeitmesser

Auch ein Kurzzeitmesser leistet in der Küche hilfreiche Dienste. Ehe die Zeit umständlich auf dem Handy eingestellt wird, ist der Küchentimer mit einem Dreh aufgezogen und bewahrt  vor Missgeschicken. Ob mechanisch oder digital – Kurzzeitwecker sind sicher, schnell eingestellt und gut ablesbar.

Wer den Zuckergehalt in Lebensmitteln und Getränken wie Obst- und Traubensäften bestimmen möchte, ist mit einem Refraktometer gut ausgestattet. Das Messgerät wird im Leder-Etui mit dem nötigen Zubehör und einer Gebrauchsanleitung geliefert.

Unser Sortiment enthält viele nützliche Küchenhelfer, die Ihnen beim Einkochen, Garen, Braten oder Backen gute Dienste leisten.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen bei all Ihren Kochvorhaben!

Bio-Siegel
Bio-zertifiziert durch DE-ÖKO-044
YouTubeFacebookInstagram