Wir verschenken Bienenfutter!

Um etwas für die Bienen zu tun, deren Zahl in Deutschland in den letzten Jahren und Jahrzehnten stark zurückgegangen ist, interessieren sich heute auch viele Menschen für die Imkerei, die sonst gar keine Berührungspunkte mit Landwirtschaft haben. Ein eigener Bienenstock ist für manche mittlerweile ein ernsthaft betriebenes Hobby, mit dem sie sich ganz praktisch für die Erhaltung und Förderung des Artenreichtums einsetzen. Um diesen Einsatz zu unterstützen, führen wir schon seit einiger Zeit Ambrosia® in unserem Sortiment, einen Bienenfutter-Sirup von Nordzucker für die Zufütterung im Herbst und Winter.

Als wir nun unsere Bestände kontrollierten, haben wir festgestellt, dass der Sirup in einigen Kartons bereits zum 31.10.2019 sein Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht. Das wertvolle Fertigfutter nur deshalb zu vernichten, ist wenig sinnvoll, da es vermutlich auch noch weit über dieses Datum hinaus gute Dienste leisten und Bienen ernähren kann.

Wir haben uns deshalb entschieden, das Ambrosia®-Bienenfutter an Sie zu verschenken!

 

Falls Sie Interesse an dem Sirup haben, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Adresse an

ambrosia@glaeserundflaschen.de.

 

Interessenten erhalten jeweils einen Karton Ambrosia® (16 kg), solange der Vorrat reicht. Wenn Sie uns auch ein Foto von sich und Ihrem Bienenstock schicken, freuen wir uns übrigens sehr darüber! – Möchten Sie diese Information offline weitergeben? Dafür können Sie eine PDF mit den Informationen herunterladen.

Wer mehr über die Anwendung von Ambrosia® erfahren möchte, kann sich die Themenbroschüre "Bienengerechte Fütterung in der Praxis" von der Nordzucker AG herunterladen (PDF, ca. 4 MB): Ambrosia-Broschüre

 

+ + +  DIE GRATIS-AKTION IST BEENDET ... + + +  DIE GRATIS-AKTION IST BEENDET ... + + +  DIE GRATIS-AKTION IST BEENDET ... + + +

Vielen Dank für die großartige Teilnahme! Unsere Geschenk-Aktion ist super angenommen worden, und wir hoffen, dass wir so vielen Bienen(völkern) helfen konnten. Das Engagement für die kleinen fleißigen "Gärtner" ist überwältigend. Auch dafür vielen Dank!

Wir haben schöne Fotos zugeschickt bekommen, die wir hier (und auch auf Facebook) gerne zeigen:

           

Stand: 12.08.2019