Schoko-Kirsch-Konfitüre

Diese köstliche Schoko-Kirsch-Konfitüre ersetzt jede Schachtel Pralinen und ist eine schöne Geschenkidee für den Valentinstag. Die süße Praline im Glas kann außerhalb der Kirschensaison auch sehr gut mit tiefgefrorenen Sauerkirschen zubereitet werden. So hat man in den Wintermonaten einen köstlichen Vorboten des Sommers und ein selbstgemachtes Präsent, das von Herzen kommt!

Zutaten:

  • 1000 g Sauerkirschen, geputzt und entsteint

  • 1 Vanilleschote, in der Mitte aufgeschlitzt

  • 500 g Gelierzucker (2:1)

  • 100 g Zartbitterschokolade, klein geraspelt

So geht‘s:

  • Die Sauerkirschen mit der Vanilleschote in einem Topf aufkochen

  • Vanille entfernen und die Kirschen nach Belieben mit einem Mixstab pürieren

  • Den Gelierzucker unterrühren und Masse 4 Minuten sprudelnd aufkochen

  • Schokolade unterrühren

  • Zügig in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen

Noch mehr herzliche Ideen zum Selbermachen gesucht? Wir verraten, wie man persönliche Geschenke für den Tag der Liebenden ganz leicht selbst machen kann.

Das passt dazu:

Bügelglas  255 ml
2,33 EUR
Rabatte ab 10 Stück
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Stoffband mit Liebe gemacht 4,5 m, 15 mm
2,43 EUR
0,54 EUR pro m
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten