Scharfer Orangenlikör

Rezept von Steffi

Klassischer Ansatzlikör muss mehrere Wochen lang reifen, dieser Blitzlikör ist in Nullkommanix fertig. Das Rezept für den scharfen Orangenlikör ist wirklich einfach und eignet sich sehr gut für Last-Minute-Geschenkideen. Mit würzigem Tabasco gemischt und abgefüllt in eine kurvige Motivflasche trifft dieser Likör auch den männlichen Geschmack. Wer mag, kann noch etwas gemahlenen Zimt zugeben, das verleiht dem Orangenlikör eine besondere Note.

Zutaten

  • 250 ml Orangensaft
  • Zitronensaft einer halben Zitrone
  • 250 g Zucker
  • Einige Spritzer Tabasco nach Belieben
  • Zimt nach Geschmack
  • Wodka mit mind. 32% Alkohol
Scharfer Orangenlikör

Zubereitung

  • Orangensaft, Zitronensaft, Zucker, Tabasco (bitte vorsichtig dosieren!) und Zimt in einen Topf füllen und aufkochen. Abschäumen und abkühlen lassen.
  • Den Sirup abmessen, mit der gleichen Menge Wodka aufgießen und gut verrühren. Den Likör in ausgespülte Flaschen abfüllen und verschließen.

Die angegebenen Mengen ergeben ca. 800 ml, was für zwei Flaschen Likör ausreicht. Durch den hohen Zuckergehalt und den Alkohol ist der Likör in der Regel mindestens ein Jahr haltbar.

In diesem Rezept wurden verwendet:

Madonna 350 ml
- 31 %6,19 EUR4,29 EUR
 
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten